Ottokraftstoffe:


Die Qualität eines Ottokraftstoffes ist in der DIN-EN 228 festgelegt. Sie wird von vielen verschiedenen Komponenten bestimmt. Unsere Ottokraftstoffe erfüllen und übertreffen all diese Anforderungen, da wir ausschließlich bei bekannten Markengesellschaften einkaufen.

 

Bei Superbenzin, Super E10 und SuperPlus sind vor allem die Oktanzahl und der Zusatz von Additiven für die Qualität entscheidend. Hohe Oktanzahl steigert die Klopffestigkeit, der Kraftstoff verbrennt gleichmäßiger und belastet den Motor weniger. Der Zusatz von Additiven fördert eine saubere Verbrennung und den sparsamen Verbrauch. Die Ablagerungen im Vergaser bzw. der Einspritzdüse wird vermindert.

 

Wir liefern ausschließlich Ottokraftstoffe mit einem Schwefelgehalt von max. 10 ppm und damit nahezu schwefelfrei.